Sydney Melbourne Coastal Drive

7 Tage Mietwagenreise entlang der Küste ab Sydney bis Melbourne

 

Auf einen Blick

• 7 Tage Tour für Selbstfahrer entlang der Küste
• ab Sydney bis Melbourne
• Übernachtung in B&B's und Apartments
• Höhepunkte u.a. Jervis Bay, Wilsons Promontory

 

Die Mietwagenreise führt entlang der Küste von Sydney nach Melbourne. Einzigartige Nationalparks und beeindruckende Landschaften, schöne Surf-Strände und interessante Ferienorte erwarten Sie auf der Fahrt durch New South Wales und Victoria.

 

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

1. Tag Sydney - Jervis Bay (ca. 250 km).

Mietwagenübernahme im Stadtbüro in Sydney. Gleich südlich der Metropole fahren Sie durch den Royal Nationalpark, den zweitältesten Nationalpark der Welt. Versäumen Sie nicht die Aussicht vom Bald Hill, bevor Sie über die 665 m lange Sea Cliff Bridge weiter nach Wollongong fahren. Tagesziel ist der kleine Ort Huskisson an der wunderschönen Jervis Bay. Ü: Dolphin Sands Bed & Breakfast.

2. Tag Jervis Bay - Tilba Tilba (ca. 225 km; F).

Versäumen Sie nicht einen Besuch des Hyams Beach, einem der weißesten Sandstrände der Welt, bevor Sie die Reise nach Süden auf dem Princess Highway fortsetzen. Entlang des Murramarang Nationalparks gelangen Sie über Batemans Bay nach Tilba Tilba zur heutigen Unterkunft. Ü: The Bryn at Tilba B & B.

3. Tag Tilba Tilba - Gipsy Point (ca. 190 km; F).

Über Bega fahren Sie weiter nach Süden. Bald hinter Eden und der Twofold Bay führt Sie der Princess Highway zur Grenze zwischen New South Wales und Victoria. Nun ist es nicht mehr weit bis Genoa, wo Sie zur Küste und zum Mallacoota Inlet abzweigen. Ü: Gipsy Point Apartments.

4. Tag Gipsy Point - Metung (ca. 240 km).

Gipsy Point und der Mallacoota Inlet sind beliebte Ziele für Bootfahrer und Angler, aber auch Wanderer kommen hier auf ihre Kosten. Zurück auf dem Princess Highway setzen Sie die Fahrt über Orbost und Lakes Entrance nach Metung fort, wo Sie die beeindruckende Seenlandschaft des The Lakes Nationalparks und des Gippsland Lake Coastal Parks erwartet. Ü: The Moorings.

5. Tag Metung - Wilsons Promontory (ca. 260 km).

Über Bairnsdale und Stratford fahren Sie nach Sale. Ab hier folgen Sie dem Gippsland Highway bis nach Foster, wo Sie sich mit Getränken und Proviant versorgen sollten, bevor Sie die letzte kurze Etappe Richtung Wilsons Promontory antreten. Eine komfortable Unterkunft mit komplett eingerichteter Küche erwartet Sie kurz vor dem Nationalpark. 2 Ü: Limosa Rise.

6. Tag Wilsons Promontory.

Ein ganzer Tag steht zum Erkunden dieses großen Nationalparks zur Verfügung. Es erwarten Sie herrliche Strände, großartige Wanderwege und - mit etwas Glück - Kängurus und Emus.

7. Tag Wilsons Promontory - Melbourne (ca. 200 km).

Auf dem Weg nach Melbourne lohnt ein Abstecher zur Mornington Peninsula, wo z.B. Weingüter zu einem Besuch einladen. Mit der Mietwagenabgabe in Melbourne endet die Reise.

 

 

Unser Partner für diese Traumroute

Ihr Reise-Spezialist für die genannte Traumroute hilft Ihnen gerne bei der Planung Ihrer Reise.

André Ulbrich
DIAMIR Erlebnisreisen GmbH
Telefon 0351 – 312 07 371
E-Mail: a.ulbrich@diamir.de

Weitere Details zur genannten Traumroute finden Sie auf der Website von DIAMIR Erlebnisreisen.

  • Home