Pacific Coast Touring Route

16 Tage Mietwagentour entlang der sonnigen Ostküste ab Sydney bis Cairns

 

Auf einen Blick

• 16 Tage Tour für Selbstfahrer ab Sydney bis Cairns
• zwei Inselaufenthalte
• Höhepunkte u.a. Lamington NP, Sunshine Coast, Fraser Island, Eungella NP, Magnetic Island

 

Entdecken Sie zauberhafte Landschaften und Regionen der Ostküste, darunter das Weinanbaugebiet Hunter Valley sowie den tropischen Regenwald und die herrlichen Inseln Queenslands.

 

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Sydney - Hunter Valley - Port Stephens (ca. 230 km).

Nach der Übernahme des Mietwagens im Stadtbüro fahren Sie Richtung Norden und durch das liebliche Hunter Valley bis Port Stephens. Ü: Peppers Anchorage.

 

2. Tag: Port Stephens - Coffs Harbour (ca. 390 km).

Auf dem abwechslungsreichen New England Highway gelangen Sie über Port Macquarie nach Coffs Harbour an der Pazifikküste. Ü: Opal Cove Resort.

 

3. Tag: Coffs Harbour - Lamington NP (ca. 420 km).

Entlang vieler Obstplantagen Fahrt nach Byron Bay, dem östlichsten Punkt des Kontinents. Dann landeinwärts in den Lamington Nationalpark. 2 Ü: O`Reilly`s Lodge.

 

4. Tag: Lamington Nationalpark.

Gelegenheit zum Wandern oder zu einer geführten Tour.

 

5. Tag: Lamington NP - Sunshine Coast (ca. 240 km).

Gelegenheit zum Bummel durch Brisbane und zum Besuch des Koalaparks Lone Pine. 2 Ü: Australis Noosa Lakes Resort, Noosaville.

 

6. Tag: Sunshine Coast.

An der Sunshine Coast erwarten Sie feinsandige Strände. Im nahen Noosa lädt die Hastings Street zu einem Bummel ein.

 

7. Tag: Sunshine Coast - Fraser Island (ca. 220 km).

Entlang der Zuckerrohrfelder fahren Sie über Maryborough nach River Heads. Parken des Wagens am Fährhafen und Überfahrt nach Fraser Island. 2 Ü: Kingfisher Bay Resort.

 

8. Tag: Fraser Island.

Entdecken Sie diese fantastische Insel auf einer geführten Tour oder mieten Sie einen Geländewagen und erkunden die Fraser Island auf eigene Faust (optional).

 

9. Tag: Fraser Island - Capricorn Caves (ca. 410 km).

Mit dem Katamaran geht es zurück zum Festland. Anschließend fahren Sie über Rockhampton am südlichen Wendekreis bis Capricorn Caves. Ü: Capricorn Caves.

 

10. Tag: Capricorn - Eungella Nationalpark (ca. 400 km).

Fahrt über Mackay, dem Zentrum des Zuckerrohranbaus, hinauf in den Nationalpark mit seinem tropischen Regenwald. 2 Ü: Broken River Mountain Retreat.

 

11. Tag: Eungella Nationalpark (F).

Gelegenheit zur Erkundung des Nationalparks.

 

12. Tag: Eungella NP - Airlie Beach (ca. 190 km; F).

Zurück zur Küste und weiter in nördlicher Richtung. Möglichkeit zum Baden oder zu einer Überfahrt nach Brampton Island, bevor Sie nach Shute Harbour/Airlie Beach fahren. 2 Ü: Mango House.

 

13. Tag: Whitsunday Islands.

Optional Möglichkeit zu einem Bootsausflug mit dem schnellen Katamaran von Fantasea Cruises zu einigen unberührten Inseln der Whitsunday Island Gruppe.

 

14. Tag: Airlie Beach - Magnetic Island (ca. 360 km).

Fahrt nach Townsville, bekannt durch sein Meeresaquarium Great Barrier Reef Wonderland, und von hier weiter per Fähre nach Magnetic Island. 2 Ü: Peppers Blue on Blue.

 

15. Tag: Magnetic Island (F).

Maggie, wie die Einheimischen ihre Insel liebevoll nennen, ist größtenteils Nationalpark und mit typischem Buschland bedeckt - ein Paradies für Koalas und Wallabies. Strände laden ein zum Schwimmen und Schnorcheln.

 

16. Tag: Magnetic Island - Cairns (ca. 360 km; F).

Sie fahren mit der Fähre zurück nach Townsville und weiter teilweise direkt an der Küste entlang durch tropische Regenwaldgebiete bis nach Cairns. Rückgabe des Mietwagens und Ende der Reise.

 

 

Unser Partner für diese Traumroute

Ihr Reise-Spezialist für die genannte Traumroute 
hilft Ihnen gerne bei der Planung Ihrer Reise.

Reiner Ivens
Dr. Düdder Reisen GmbH
Telefon 0 24 08 – 2048
E-Mail: ivens@duedderreisen.de
Weitere Details zur genannten Traumroute finden Sie auf der Website von Dr. Düdder Reisen.

  • Home