Einsame Westküste

25 Tage Mietwagentour ab Perth bis Darwin

 

Auf einen Blick

• 25 Tage Tour für Selbstfahrer ab Perth bis Darwin
• auf Wunsch mit einem 4WD-Fahrzeug
• Höhepunkte u.a. Kalbarri NP, Monkey Mia, Ningaloo Reef, Karijini NP, Kimberleys, Katherine, Kakadu NP, Litchfield NP

 

Die Westküste bietet mit vielen weitgehend unbekannten Nationalparks interessante landschaftliche Höhepunkte mit beeindruckender Fauna und Flora. Entdecken Sie das ursprüngliche Australien!

 

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Perth - Cervantes (ca. 200 km).

Übernahme des Mietwagens im Stadtbüro und Fahrt auf dem Indian Ocean Drive nach Cervantes beim Nambung Nationalpark. Ü: Pinnacles Edge Resort.

 

2. Tag: Cervantes - Geraldton (ca. 225 km).

Morgens (nochmals) Zeit für den Besuch der einzigartigen Kalksteinsäulen im Nationalpark. Weiterfahrt über den Indian Ocean Drive und dann auf dem Highway 1 über Dongara bis nach Geraldton. Ü: Ibis Styles Geraldton.

 

3. Tag: Geraldton - Kalbarri (ca. 170 km; F).

Viele Banksia Sträucher säumen die Straße zum farbenprächtigen Kalbarri Nationalpark. 2 Ü: Kalbarri Edge Resort.

 

4. Tag: Kalbarri Nationalpark.

Erkunden Sie die eindrucksvollen Schluchten des Murchison River.

 

5. Tag: Kalbarri - Monkey Mia (ca. 400 km).

Fahrt zum Overlander Roadhouse und weiter zur Peron Halbinsel nach Monkey Mia. Ü: Monkey Mia Dolphin Resort.

 

6. Tag: Monkey Mia - Carnarvon (ca. 350 km).

Fast täglich kommen die Delfine in Monkey Mia an den Strand. Im knietiefen Wasser stehend, können Sie Freundschaft mit den Meeressäugern schließen. Anschließend Fahrt nach Carnarvon. Ü: Hospitality Inn.

 

7. Tag: Carnarvon - Coral Bay (ca. 360 km).

Besuchen Sie die Pelican Beach und den Pioneer Park, bevor Sie aufbrechen nach Coral Bay am faszinierenden Ningaloo Reef. 2 Ü: Bayview Coral Bay.

 

8. Tag: Coral Bay.

Erkunden Sie die großartige Unterwasserwelt des Ningaloo Korallenriffs. Von März bis Mai können Sie, mit etwas Glück, mit Walhaien vor der Küste schwimmen.

 

9. Tag: Coral Bay - Karijini Nationalpark (ca. 500 km; A).

Fahrt über das Nanutarra Roadhouse zum Karijini Nationalpark in der Pilbara Region. 2 Ü: Karijini Eco Retreat.

 

10. Tag: Karijini Nationalpark (F/A).

Gelegenheit zur Erkundung des Karijini Nationalparks. Besuchen Sie die Weano Gorge und Dales Gorge, die größten Schluchten im Nationalpark und die Fortesque Falls.

 

11. Tag: Karijini - Port Hedland (ca. 450 km; F).

Auf dem Great Northern Highway Fahrt nach Port Hedland. Ü: Ibis Styles.

 

12. Tag: Port Hedland - Broome (ca. 620 km; F).

Lange Fahrt auf dem gut ausgebauten Highway durch fast menschenleere Gebiete. 3 Ü: Seashells Resort.

 

13. Tag: Broome.

Kilometerlange Strände z.B. der berühmte Cable Beach, laden zum Baden und Erholen ein. Möglichkeit zu einem Rundflug über Cape Leveque und das Buccaneer Archipelago.

 

14. Tag: Broome.

Tag zur freien Verfügung.

 

15. Tag: Broome - Fitzroy Crossing (ca. 430 km).

Fahrt nach Derby und hinein in die wildromantische Landschaft der Kimberley Region. Ü: Fitzroy River Lodge.

 

16. Tag: Fitzroy Crossing - Halls Creek (ca. 290 km).

Besuchen Sie den Geikie Gorge Nationalpark und unternehmen Sie (optional) eine Bootstour durch die beeindruckende Geikie Gorge, bevor Sie Richtung Halls Creek aufbrechen. Ü: Kimberley Hotel.

 

17. Tag: Halls Creek - Kununurra (ca. 400 km).

Fahrt über ausgedehntes Farmland nach Kununurra am Ord River. In Turkey Creek Gelegenheit zu einem Rundflug über die Bungle Bungles. 3 Ü: Pinctada Kimberley Grande.

 

18. Tag: Kununurra.

Möglichkeit zu einem Rundflug über den riesigen Lake Argyle, die Argyle Diamantenmine und zu den einzigartigen Bungle Bungles.

 

19. Tag: Kununurra.

Gelegenheit zu einer Bootsfahrt auf dem Ord River.

 

20. Tag: Kununurra - Katherine (ca. 500 km).

Die Reise führt durch den Keep River Nationalpark. Später überqueren Sie die Grenze zwischen Western Australia und dem Northern Territory. Das Tagesziel ist Katherine. 2 Ü: Ibis Styles.

 

21. Tag: Katherine Gorge (F).

Wir empfehlen Ihnen eine Bootsfahrt durch die Schluchten der verzweigten Katherine Gorge. Für Aktive besteht auch die Möglichkeit zu einer Wanderung oder zu einer Kanufahrt.

 

22. Tag: Katherine - Kakadu Nationalpark (ca. 320 km; F).

Auf dem Wege nach Pine Creek empfiehlt sich der Abstecher zu den Felspools der Edith Falls. Anschließend Fahrt in den weltbekannten Kakadu Park. 2 Ü: Mercure Kakadu Crocodile Hotel.

 

23. Tag: Kakadu Nationalpark.

Heute empfehlen wir eine Bootsfahrt auf der Yellow Waters Lagune mit Wasservögeln und Krokodilen und eine Fahrt zu den Aboriginal-Felsmalereien am Nourlangie Rock.

 

24. Tag: Kakadu NP - Litchfield NP (ca. 380 km).

Auf dem Weg zum Litchfield Nationalpark können Sie einen Halt an der Wildman Lagoon einlegen. Besonders sehenswert im Litchfield Park sind die Florence Wasserfälle mit guten Bademöglichkeiten. Ü: Lake Bennett Wilderness Resort, Batchelor.

 

25. Tag: Litchfield NP - Darwin (ca. 120 km).

Weiterfahrt nach Darwin. Unterwegs können Sie den Territory Wildlife Park besuchen, für den Sie aber einige Stunden einplanen sollten. In Darwin Abgabe des Mietwagens und Ende der Reise.

 

 

Unser Partner für diese Traumroute

Ihr Reise-Spezialist für die genannte Traumroute 
hilft Ihnen gerne bei der Planung Ihrer Reise.

Malvine Roberth
Australia PLUS Reisen GmbH
Telefon 089 – 72 66 94-17
E-Mail: malvine.roberth@australiaplus.de 
Weitere Details zur genannten Traumroute finden Sie auf der Website von Australia PLUS Reisen.

  • Home