Währung und Zahlungsmittel

Währungseinheit ist der Australische Dollar (1 AUD = 100 Cent). Es gibt Banknoten zu 5, 10, 20, 50 und 100 Dollar, Münzen zu 5, 10, 20, 50 Cent, 1 und 2 Dollar.

Ohne Deklaration können bis zu AUD 10.000 in australischer Währung eingeführt werden. Geld- oder Reisescheckumtausch ist auf allen internationalen Flughäfen und in Banken möglich.
1 AUD ca. 0,67 EUR bzw. ca. 0,74 CHF (Stand: 02.09.16).

In Australien kann Bargeld bei vielen Geldautomaten mittels der EC-Karte & PIN (mit Maestro-Zeichen) gegen Gebühr abgehoben werden. ACHTUNG: Wenn Ihre EC-Karte auf Basis des VPAY Systems basiert (z.B. Postbank Kunden), bekommen Sie mit dieser Karte kein Bargeld am EC-Automaten. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Hausbank, welche Lösungen sie Ihnen bieten.

Die Zahlung mit Kreditkarte ist in Australien weit verbreitet (vor allem Master Card/Eurocard und Visa Card). Bitte beachten Sie, dass bei Bezahlung per Kreditkarte lokale Servicegebühren berechnet werden können (z.B. bei Hotels oder Fahrzeugvermietern). Für die Hinterlegung der Kaution bei Mietwagen und Campern ist eine Kreditkarte zwingend notwendig. Manche australische Inseldestinationen verfügen nicht über einen Geldautomaten und man kann ggf. in den lokalen Geschäften nicht mit der Kreditkarte zahlen. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Anreise, so dass Sie über ausreichend Bargeld verfügen.

Hier finden Sie einen Währungsrechner.

  • Home